Interrail Zug Gültigkeit

Wie lange ist mein Interrail-Ticket gültig?

Lesezeit: 3 Minuten

Wie lange dein Interrail-Ticket gültig ist, hängt ganz von dem gekauften Pass ab. Es gibt zwei Arten von Tickets, und zwar entweder eine bestimmte Anzahl an Reisetagen oder von ganzen Reisemonaten. Wie diese zeitlich berechnet werden, erfährst du in diesem Beitrag. Es spielt dabei übrigens keine Rolle, ob du einen Global Pass besitzt oder nur einen länderspezifischen Pass. Die Berechnung der Zeiträume ist immer die gleich. Lediglich die Continuous-Pässe und die Pässe mit bestimmten Tagen unterscheiden sich in der Anzahl der Reisetage.

📅 Was ist ein Monat im Interrail-Pass?

Hast du dir ein Interrail-Ticket gekauft, welches ein, zwei oder drei Monate gültig ist, wird dies wie folgt berechnet. Du kannst es von dem ersten Tag der Einlösung nutzen und es wird an dem gleichen Tag im nächsten Monat erst ungültig. Am besten erklärt sich das in den nachfolgenden Beispielen anhand eines Monatspasses. Reist du gleich mehrere Monate, dann wird die Gültigkeit um die entsprechende Monate ergänzt.

  • Aktivierst du dein Ticket am 3. Mai, dann ist es bis zum 2. Juni gültig und ab dem 3. Juni ungültig.
  • Aktivierst du dein Ticket am 14. September, dann ist es bis zum 13. Oktober gültig und dann ungültig.
  • Aktivierst du dein Ticket am 1. Juli, dann ist es bis zum 31. Juli gültig und im August nicht mehr.

Der Aktivierungszeitraum richtet sich somit nach den Tagen im jeweiligen Monat. Du kannst somit in einem Monat mit 31 Tagen einen Tag länger reisen als an Monaten mit 30 Tagen oder sogar drei Tage länger als im Februar mit nur 28 Tagen. Reist du zwei oder drei Monate mit dem Interrail-Pass, funktioniert die Rechnung genau gleich, nur das du dementsprechend mehr Monate Zeit hast.

Interrail Europa
Wohin deine Reise auch geht, plane vorab grob welcher Pass dazu passt. | © Jack Anstey

🚞 Was ist ein Reisetag im Interrail-Pass?

Ein Reisetag ist ein gesamter Tag, an dem du reisen kannst. Das heißt aktivierst du morgens früh dein Ticket, dann kannst du den ganzen Tag bis abends 24 Uhr reisen. Aktivierst du dein Ticket erst nachmittags, dann ist dies ebenfalls bis 24 Uhr an dem Tag gültig. Eine einzige Ausnahme stellen Nachtzüge dar, da eine Fahrt mit dem Nachtzug als ein Reisetag zählt. Nachtzüge starten meist abends und fahren in den nächsten Tag rein. Theoretisch sind es also zwei Reisetage, aber Interrail hat dies als einen Reisetag angepasst. Der einzige Nachteil ist, dass du an den beiden Tagen keine anderen Züge nutzen darfst. Der Reisetag zählt nur für die Nachtzugverbindung und möchtest du weiterfahren, wird ein weiterer Tag fällig. Das Ganze wird an den nachfolgenden Beispielen besser erklärt.

Hast du einen Interrail-Ticket mit sieben Reisetagen in einem Monat sind diese wir folgt gültig. Du aktivierst deinen Pass beispielsweise am 28. März, somit hast du bis zum 27. April Zeit deine sieben Reisetage zu nutzen.

  • 28. März Fahrt mit drei Zügen
  • 30. März Fahrt mit zwei Zügen
  • 2. April Fahrt mit fünf Zügen
  • 5. April Fahrt mit zwei Zügen
  • 7./8. April eine Nachtzugfahrt
  • 12. April Fahrt mit zwei Zügen
  • 15. April Fahrt mit drei Zügen 

Die letzte Fahrt hättest du auch am 27. April machen können, da der Interrail-Pass bis dahin gültig gewesen wäre. An allen Tagen hättest du weitere Züge nutzen dürfen, jedoch nicht am 7./8. April. Dort wäre ein weiterer Reisetag notwendig gewesen. Besitzt du einen Continuous-Pass, welcher einen oder mehrere Monate gültig ist, dann spielt das für dich keine Rolle, da du jeden Tag reisen kannst.

Interrail Zug Gültigkeit
Wie lange dein Interrail-Ticket gültig ist, hängt ganz vom gewählten Pass ab. | © Lukáš Kulla

In diesen Beiträgen erfährst du alles über beliebte Reiserouten mit Interrail, worauf du bei Sitzplatzreservierungen achten musst und die teilnehmenden Interrail-Länder.

🎫 Wie lange gilt ein Interrail-Ticket?

Ein Interrail-Ticket ist ab dem Kaufdatum neun Monate gültig, in diesem Zeitraum hast du Zeit deinen Pass zu aktivieren und die angebenden Reisetage oder Monate zu nutzen. Machst du dies nicht, verfällt leider dein Pass und du musst dir ein Neues kaufen. Es gibt jedoch auch Möglichkeiten dein Ticket gegen diesen Fall abzusichern.

Nach der Aktivierung ist dein Interrail-Ticket genauso lange gültig wie angegeben. Du kannst dann die bereits oben genannten Beispiele nutzen, um zu erfahren, wie lange die Gültigkeit deines Passes ist.

  • 4 Tage in einem Monat ab 194€
  • 5 Tage in einem Monat ab 223€
  • 7 Tage in einem Monat ab 264€
  • 10 Tage in zwei Monaten ab 316€
  • 15 Tage in zwei Monaten ab 389€
  • 15 Tage am Stück ab 349€
  • 22 Tage am Stück ab 408€
  • 1 Monat am Stück ab 528€
  • 2 Monat am Stück ab 575€
  • 3 Monate am Stück ab 711€

Alle Interrail Pässe findest du hier!*
Alternativen zum Interrail-Pass findest du hier!

Werbung
Interrail Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 Gedanken zu “Wie lange ist mein Interrail-Ticket gültig?”